• Was ist Pro Tropenholz? Pro Tropenholz ist eine Interessengemeinschaft von langjährig tätigen Holzimporteuren und Händlern.

    Was ist Pro Tropenholz?

    Pro Tropenholz ist eine Interessengemeinschaft von langjährig tätigen Holzimporteuren und Händlern.

  • Tropenholz-handel Der legale internationale Holzhandel ist nicht für die Zerstörung der wichtigen Tropenwälder verantwortlich.

    Tropenholz-handel

    Der legale internationale Holzhandel ist nicht für die Zerstörung der wichtigen Tropenwälder verantwortlich.

  • Tropenholz-boykott Ein Boykott rettet keine Waldflächen.

    Tropenholz-boykott

    Ein Boykott rettet keine Waldflächen.

  • Schutz der Tropenwälder Eine wirtschaftliche Nutzung der wertvollen Ressource ermöglicht den Schutz des Ökosystems als Ganzes.

    Schutz der Tropenwälder

    Eine wirtschaftliche Nutzung der wertvollen Ressource ermöglicht den Schutz des Ökosystems als Ganzes.

  • Nachhaltige Holzwirtschaft Von einer nachhaltigen Nutzung und Bewirtschaftung der Wälder profitieren auch die Menschen vor Ort.

    Nachhaltige Holzwirtschaft

    Von einer nachhaltigen Nutzung und Bewirtschaftung der Wälder profitieren auch die Menschen vor Ort.

Bundesumweltministerium unterstützt Wiederaufbau von Wäldern in Honduras

Montag, 12. Juni 2017

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth treibt erfolgreich die Bonn Challenge im Staat Honduras voran. Nach El Salvador und Panama möchte nun das dritte Land Zentralamerikas mit der Bonn Challenge den Wiederaufbau seiner Wälder fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Land das "Eine Millionen Hektar-Programm" gestartet und wird dabei vom Bundesumweltministerium unterstützt. Das Treffen von Wissenschaftlern aus aller Welt wurde vom Internationalen Verband Forstlicher Forschungsanstalten (IUFRO) gemeinsam mit dem US Forest Service und dem Bundesumweltministerium (BMUB) veranstaltet.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter: www.bmub.bund.de/pressemitteilung