• Was ist Pro Tropenholz? Pro Tropenholz ist eine Interessengemeinschaft von langjährig tätigen Holzimporteuren und Händlern.

    Was ist Pro Tropenholz?

    Pro Tropenholz ist eine Interessengemeinschaft von langjährig tätigen Holzimporteuren und Händlern.

  • Tropenholz-handel Der legale internationale Holzhandel ist nicht für die Zerstörung der wichtigen Tropenwälder verantwortlich.

    Tropenholz-handel

    Der legale internationale Holzhandel ist nicht für die Zerstörung der wichtigen Tropenwälder verantwortlich.

  • Tropenholz-boykott Ein Boykott rettet keine Waldflächen.

    Tropenholz-boykott

    Ein Boykott rettet keine Waldflächen.

  • Schutz der Tropenwälder Eine wirtschaftliche Nutzung der wertvollen Ressource ermöglicht den Schutz des Ökosystems als Ganzes.

    Schutz der Tropenwälder

    Eine wirtschaftliche Nutzung der wertvollen Ressource ermöglicht den Schutz des Ökosystems als Ganzes.

  • Nachhaltige Holzwirtschaft Von einer nachhaltigen Nutzung und Bewirtschaftung der Wälder profitieren auch die Menschen vor Ort.

    Nachhaltige Holzwirtschaft

    Von einer nachhaltigen Nutzung und Bewirtschaftung der Wälder profitieren auch die Menschen vor Ort.

Umweltministerin Höfken: Baustoff Holz ist ein Multitalent

Mittwoch, 7. Juni 2017

Ulrike Höfken, Umweltministerin des Landes Rheinland-Pfalz, betonte bei der Veranstaltung "Bauen für den Klimaschutz" in Mainz die Vorteile von Holz. Es ist nachhaltig, klimaschonend und effizient, da es durch sein geringes Gewicht und geringe Bauzeiten nicht nur ein beliebter Baustoff ist, sondern auch klimaschädliches Kohlenstoffdioxid bindet und somit ideal klimabelastende Materialien wie Beton, Stahl oder Aluminium ersetzt. Der Energieverbrauch bei der Herstellung von Zement ist zum Beispiel viermal so hoch wie bei Holz, der von Stahl beträgt sogar das Zwanzigfache. Die Verwendung von Holz anstelle von energieintensiven Baumaterialien könnte den Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen jährlich um rund 30 Millionen Tonnen senken, so Höfken. „Wer mit Holz baut, schützt also das Klima und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung unserer Klimaschutzziele."

Den vollständigen Artikel finden Sie unter: www.mueef.rlp.de/de/pressemeldungen

Weitere Informationen zum Projekt GReENEFF sind auf der Webseite der Energieagentur Rheinland-Pfalz abrufbar unter: www.energieagentur.rlp.de/projekte/drittmittelprojekte/greeneff/